Projekt Beschreibung

Email-Marketing: Effizient, schnell und günstig

Nicht alles was an eine Email-Adresse verschickt wird, ist auch ein Newsletter, wenngleich der Newsletter die häufigste Form ist. Erwähnenswert sind hier noch sog. Triggermail (zB Geburtstagsmails, Willkommensmails), Angebotsmails und Transaktions-Mails (Anmelde-, Bestätigungsemails etc.).
Auch wenn Facebook, Instagram und Snapchat in aller Munde sind, Email-Marketing weist gegenüber anderen Online-Marketing-Medien viele Vorteile auf:

  • Es ist in einem sehr hohen Maße personalisierbar.

  • Email- bzw. Newsletter-Marketing ist in hohem Maß akzeptiert.

  • Im Vergleich zu anderen Marketing-Maßnahmen sind die Kosten relativ gering, vor allem wenn es darum geht, eine große Anzahl an Empfängern zu erreichen.

  • Email-Marketing ist universell einsetzbar, das Einsatzgebiet reich von der Lead-Generierung bis zu Kundenbindung.
    Gute Automatisierbarkeit: Die Kundenkommunikation kann über weite Strecken automatisiert werden, was den Ressourcen-Aufwand deutlich reduziert.

  • Rasche Response-Raten: 80% des Respons findet in den ersten 24 Stunden nach dem Versand statt.

  • Transparente Erfolgskontrolle: Öffnungsrate, click-through-rate zur Website, Abmeldungen… all das vermittelt ein gutes Bild vom Erfolg der Maßnahme

  • SIE bestimmen die Regeln! Sie haben die Hoheit über die Daten, den Versandzeitpunkt etc. Sie sind nicht abhängig von dem neuesten Facebook- oder google Updaten – beim Email-Marketing sind Sie HerrIn im Haus!

Wie baut man einen Email-Verteiler auf?

So viele Vorteile das Email-Marketing auch hat – ohne Email-Adresse funktioniert es leider nicht. Um einen guten Email-Verteiler aufzubauen, braucht es Kreativität, Geld und …Geduld. Alle Kontaktpunkte zum Kunden bieten die Möglichkeit der Adressgenerierung:

  • Website

  • Social Media-Präsenzen

  • Filialen

  • Print

  • Callcenter

  • Veranstaltungen wie Messen,
  • Pressekonferenzen und

  • Produktpräsentationen

Die entscheidende Frage ist allerdings immer: Was bekommt der Kunde im Austausch für seine Email-Adresse? Die Mail-Adresse ist ein wertvolles Gut, ein Stück Privatheit, die man nur hergibt, wenn man dafür einen Mehrwert erhält. Dieser Mehrwert sollte klar ersichtlich, sofort verfügbar, idealerweise exklusiv und auch glaubwürdig sein.

11 Tipps für erfolgreicheres Email-Marketing

Erfolgreiches Email-Marketing kann eine Wissenschaft für sich sein, aber mit diesen 11 Tipps haben Sie die halbe Miete schon herinnen:

  • Personalisierung spricht an ” Sehr geehrter Herr Mustermann”..

  • Kurze Betreffzeile! Immer mehr Emails und Newsletter werden am Handy angesehen. Auf aussagekräftige Begriffe achten, “die”, “der”, “ein”… eher vermeiden, weil sie keine Bedeutung transportieren.

  • HTML-Version und Textversion in einem elektronischen Umschlag verschicken
  • Kein Epos versenden! Idealerweise reißen Sie die Themen nur an und verlinken für den Rest des Textes zu Ihrer Website. Wenn Sie insgesamt ca. unter 450 Wörtern bleiben, haben Sie alles richtig gemacht.

  • Mehr Links bedeuten auch mehr Klicks auf Ihre Website

  • Videos vermeiden, die werden gerne geblockt. Maximal 30 Prozent Bildanteil, sonst besteht die Gefahr, dass Ihr Email geblockt wird.

  • Standard-Aufbau von Newslettern und Emails definieren (Wiedererkennung!) und auf Mobilfreundlichkeit achten.

  • Anhänge vermeiden – sonst bleibt Ihr Mail vielleicht im Spamfilter hängen. Besser mit Downloadlinks arbeiten, die kann man auch besser messen.

  • Emails regelmäßig immer am gleichen Tag in gleichem zeitlichen Abstand versenden. Vorher den besten Versandzeitpunkt austesten.

  • Emails regelmäßig immer am gleichen Tag in gleichem zeitlichen Abstand versenden. Vorher den besten Versandzeitpunkt austesten.

  • Die wichtigsten Kennzahlen analysieren: Bouncerate (Anzahl der unzustellbaren Mails), Öffnungsrate, Klickrate und Abmeldungsrate im Auge behalten und im Kontext mit Inhalt und Versandzeitpunkt analysieren.

Fragen kost nix!

Haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen? Melden Sie sich einfach bei uns und wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Zur Kontakt Seite